Zertifiziert nach EN 9100:2003 und ISO 9001:2008
  :: Wickelfederkassetten Lenkradairbags Lenkradbedienfeldern Lenkradheizung Vibrationsmotor
eMail-Kontakt  
 Kabel & Produkte für ...
Wickelfederkassetten
Kontakt
Anfahrtskizze
Impressum
AGB's
 

Wickelfederkassetten (WFK)

Wickelfederkassetten (WFK) übertragen elektrische Signale für die Lenkradairbags und zu den Lenkradbedienfeldern.

Optional können Lenkradheizung und/oder Vibrationsmotor – zur Warnung des Fahrers beim unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur – angesteuert und elektrisch versorgt werden. Hierzu bedarf es hochflexibler und zuverlässiger Flachbandkabel.

Es gibt 2 verschiedene Versionen: Kurzbandtechnik (liegt U-förmig zwischen Stator und Rotor). oder „Wickelfedertechnik“ (umgibt spiralförmig den Rotor). Bei der Kurzbandtechnik kommen noch zusätzlich sogenannte Dummykabel zum Einsatz, die in den meisten Fällen aus PET bestehen und die Aufgabe haben, das Flachbandkabel mechanisch zu stabilisieren d.h. es muß gewährleistet sein, daß das Kabel in jeder Lenkradstellung an Stator, bzw. Rotor anliegt um „Kabelsalat“ zu vermeiden. Üblicherweise werden Kurzbandkabel in Freigabeprozessen mit bis zu 9 Millionen Zyklen (Richtungsänderungen/simulierten Lenkradbewegung) in unterschiedlichen Temparaturbereichen getestet. Kritischer Faktor in dieser Anwendung ist die Geräuschentwicklung bei Lenkbewegungen.


Die Kurzbandtechnik ist aufgrund des engen Biegeradius´die technisch anspruchsvollere jedoch im Vergleich zur Wickelfedertechnik die kostengünstigere Variante. Um insbesondere in Luxuslimousinen die Funktionen Airbagansteuerung, Multifunktionslenkrad, sowie Lenkradheizung/Vibrationsalarm zu realisieren, werden mitunter bis zu 4 Flachbandkabel in einer WFK integriert. In WFK mit Wickelfedertechnik ist dies nicht möglich, d.h. die Anzahl der Leiter ist begrenzt; weshalb diese Technik überwiegend in Klein und Kompaktwagen zur Anwendung kommt.

An kabellosen Substitutionslösungen wurde Ende der 90er Jahre zwar gearbeitet, diese kamen jedoch über das Prototypenstadium nie hinaus (z.B. Induktionslösungen; Problematik: Gewicht bzw. in der Leistungsübertragung aufgrund des geringen zur Verfügung stehenden Einbauraumes sehr stark limitiert).

Weitere Kabellösungen für die Automobilindustrie finden Sie hier

für nähere Informationen fordern Sie unsere Beratung an
für Wickelfederkassetten Lenkradairbags Lenkradbedienfeldern Lenkradheizung Vibrationsmotor

 

visit our headquarters www.axon-cable.com